Prämienrabatt In Aargau

Finden Sie die beste und günstigste Krankenkasse im Kanton Aargau

Für 2023 ist mit Erhöhungen der Krankenkassenprämien um ungefähr 10 Prozent zu rechnen. Wie stark die Erhöhung tatsächlich ausfällt, hängt von der jeweiligen Krankenkasse, vom Kanton und vom gewählten Modell in der Grundversicherung ab. Um im Kanton Aargau nicht zu viel zu zahlen, sollten Sie an einen Wechsel der Krankenkasse denken.

Das ist jetzt wichtig, da Sie die Kündigungsfrist bei Ihrer aktuellen Krankenkasse beachten müssen.

Der Krankenkassenvergleich bietet Ihnen einen Überblick und zeigt Ihnen die Höhe der Prämien bei den verschiedenen Krankenkassen für Ihren Kanton.

Health Shortcode form

*“ zeigt erforderliche Felder an

Was Sie bei einem Wechsel beachten sollten

Die Krankenkassen können keine Antragsteller ablehnen. Um die richtige Krankenkasse zu finden, sollten Sie beim Vergleich für den Kanton Aargau auf das Versicherungsmodell in der Grundversorgung achten. Zusätzlich kommt es auf das Franchise an.

Der Kanton Aargau Günstigste Krankenkassen im vergleich

Der Kanton Aargau befindet sich im Norden der Deutschschweiz und grenzt im Norden an Deutschland. Er hat eine Fläche von knapp 1’404 Quadratkilometern und ungefähr 694’000 Einwohner. Kantonshauptstadt ist Aarau. Wohnen Sie im Kanton Aargau, müssen Sie für 2023 mit einer höheren finanziellen Belastung durch steigende Krankenkassenprämien rechnen. Wichtig ist daher ein Vergleich der Krankenkassen, um die für Sie günstigste Krankenkasse zu finden.